Trauerhilfe

Die Trauer aushalten, irgendwie mit dem Verlust zurechtkommen? Für Trauer ist einer Gesellschaft, in der alle mehr oder weniger funktionieren müssen, nur sehr wenig Platz.

Kein Wunder, dass viele Menschen mit ihren Trauergefühlen eher stiefmütterlich umgehen.

Wir sind dagegen der Meinung, dass Trauernde sich so ehrlich wie möglich mit ihren Gefühlen – etwa Verlust, Schmerz oder Angst – auseinandersetzen müssen, um den Abschied zu erleichtern.

 
Das Ziel der Trauerarbeit ist dabei nicht, jemanden zu vergessen, sondern Gefühle wie Trauer, Schmerz, Wut und Angst zuzulassen. Diese und viele andere Gefühle kann der Tod eines geliebten Menschen in einem auslösen.

Wir stellen gerne den Kontakt mit weltlichen und geistlichen Seelsorger/-innen, Trauercafés oder Trauergruppen her, die Ihnen bei der Trauer helfen können. Sie erhalten von uns nicht nur die besten Adressen zu diesem Thema, Sie können uns in dieser Angelegenheit auch voll und ganz vertrauen.


 

Zentrale Gelsenkirchen-Schalke

2016.06Grillostraße 41
45881  Gelsenkirchen-Schalke
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
0209 980980
0209 9809899
Anfahrt 

Zweigniederl. Gelsenkirchen-Altstadt

2016.06. Münstermann Schaufenster Kirchstr xsKirchstraße 33
45879  Gelsenkirchen-Altstadt
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
0209 1470470
0209 1470488
Anfahrt 

Abschiedshaus „Memento Mori“

nl-gelsenkirchen-abschiedshaus xsBreslauer Straße 27
45888  Gelsenkirchen-Schalke
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Anfahrt